Der Gasgrill – schnell und vielseitig

Wer beim Grillieren gern schnell zur Sache kommen möchte, entscheide sich für den Gasgrill. Kein Wunder werden rund zwei Drittel aller verkauften Grills in der Schweiz mit Gas betrieben.

Auf Knopfdruck anheizen, die Temperatur regulieren und sofort auflegen – einfacher und bequemer geht es nicht. Der Gasgrill ist sauberer, macht keinen Qualm, und die etwas höheren Anschaffungskosten gleichen sich mit der Zeit durch die günstigeren Betriebskosten aus. Wer viele Gäste erwartet, ist mit einem Gasgrill besonders gut bedient.

Kein Wunder sind Gasgrills in der Schweiz sehr beliebt. Rund zwei Drittel aller im Land verkauften Grills sind mit Gas betrieben.

Im Prinzip funktionieren alle Gasgrills gleich: Das Gas wird reguliert an den oder die sogenannten Brenner geführt, wo es entzündet wird. Gasgrills mit mehreren Brennern (und mit Deckel) bieten entsprechend mehr Möglichkeiten als Gasgrills mit nur einem Brenner.

Feedback zu unseren Produkten