Brust

Die Pouletbrust entspricht der Muskulatur beidseits des Brustbeins und Brustbeinfortsatzes; dies entweder mit oder ohne Haut und Knochen.

Die weissliche bis rosa Pouletbrust macht rund 25-30% des Gesamtgewichts aus, sie besteht aus zartem, trockenem Fleisch; es ist reich an Eiweiss und ohne Haut ausgesprochen fettarm (1g auf 100g).

Verwendung

Pouletfleisch kennt in der Kulinarik – abgesehen von der Wichtigkeit, dass es durchgegart sein muss – so gut wie keine Grenzen. Die Brust eignet sich für diverse Verwendungsarten vom Grillieren bis zum Pochieren in geschnetzelter und ganzer Form.

Gerade in der Schweiz besonders beliebt – Fleisch in geschnetzelter Form.

Mehr erfahren

Zubereitung

Zarte, kleinere Fleischstücke werden in der offenen Bratpfanne mit Fett oder Öl kurz angebraten.

Mehr erfahren

Bindegewebereiche, ganz belassene Fleischstücke oder geschnittene Fleischstücke werden angebraten und anschliessend bis zum Siedepunkt fertig gegart.

Mehr erfahren

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke und Fleischprodukte werden auf dem heissen Grill oder in der Grillpfanne gegart.

Mehr erfahren

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke werden bei tiefen Temperaturen über längere Zeit gegart.

Mehr erfahren

Zarte, grössere Fleischstücke und Geflügel werden im offenen Gefäss unter häufigem Begiessen mit Flüssigkeit gegart.

Mehr erfahren

Bindegewebearmes Fleisch wird in Flüssigkeit langsam gegart.

Mehr erfahren

Bindegewebereiches Geflügelfleisch wird unter regelmässigem Arrosieren schonen gegart.

Mehr erfahren
Feedback zu unseren Produkten