Schwanz

Der Rindsschwanz wird als Ochsenschwanz bezeichnet.

Er ist mit nur wenig Muskelfleisch überzogen und besteht aus Knorpelteilen, die beweglich und miteinander verbunden sind. Das Fleisch ist fest und enthält Kollagen, das Suppen und Saucen bindet und einen kräftigen Geschmack verleiht.

Verwendung

Ochsenschwanz eignet sich für klare Suppen und Saucen. Das Fleisch wird nach dem Kochen vom Knorpel ausgelöst und in Stücke geschnitten.

Zubereitung

Kochen

Lebensmittel werden durch Garen und Zubereiten geniessbar gemacht.

Feedback zu unseren Produkten