Geschnetzeltes

Gerade in der Schweiz besonders beliebt – Fleisch in geschnetzelter Form.

Für kurzgebratenes Fleisch in geschnetzelter Form eignen sich klein geschnittene, gut gelagerte, fett- und sehnenfreie Stücke aus der Oberspälte, Huft oder Nuss (Schwein, Rind, Kalb, Wild). Wer es besonders zart mag, kann auch Filet verwenden. Vom Poulet wird in der Regel die Brust verwendet; geschnetzeltes Schenkelfleisch ist etwas geschmacksintensiver. Für geschnetzeltes Schmorfleisch eignet sich die Rindsschulter.

Feedback zu unseren Produkten