Smoken

Rohes, mit speziellen Gewürzmischungen eingeriebenes Fleisch, das über Stunden hinweg in Barbecue-Smokern gegart wird.

In die Kategorie „heiss räuchern“, respektive garen im Rauch, gehört das „Smoken“ in speziellen Barbecue-Smokern. Rohes Fleisch wird, mit speziellen Würzmischungen eingerieben, über Stunden hinweg bei Temperaturen um die 100°C so lange gegart, bis sich das Kollagen im Bindegewebe aufgelöst hat und das Fleisch zerzupft werden kann („pulled meat“).

Feedback zu unseren Produkten