Chiporosa-Spiessli

Beschreibung

Man hört sie schon auf dem Grill knistern –– die Chiporosa-Spiessli im knusprigen Speckmantel.

Zutaten

Fleischerzeugnis aus Schweine- und Kalbfleisch 67 % (Schweinefleisch 51 %, Eis, Speck, Schwarten, Kalbfleisch 3 %, Nitritpökelsalz [Kochsalz, Konservierungsstoff {E 250}], Glucosesirup, Gewürze, Stabilisatoren [E 450, E 452], Emulgator [E 471], Kochsalz jodiert, Traubenzucker, Geschmacksverstärker [E 621], Antioxidationsmittel [E 301], Zucker, Würze, Gewürzextrakt, Säureregulator [E 262]. Wursthülle: Rindercollagendarm.). Schweinefleischerzeugnis gepökelt, geräuchert 33 % (Schweinefleisch, Nitritpökelsalz [Kochsalz, Konservierungsstoff {E 250}], Traubenzucker, Antioxidationsmittel [E 301]).

Nährwerte

Energie: 1068 kJ (258 kcal)
Fett: 22 g
 davon gesättigte Fettsäuren: 8 g
Kohlenhydrate: 2 g
 davon Zucker: 0,5 g
Eiweiss: 14 g
Salz: 2,5 g
19 Bewertungen

Produkt wirklich bewerten?
Jetzt bewerten

Du hast dieses Produkt bereits bewertet.

Vielen Dank für Deine Bewertung.

Wie fandest Du dieses Produkt?
Bewerte es jetzt!

Passende Rezepte

Gefüllte bündner Pouletbrust

Gefüllte bündner Pouletbrust

In jedes Pouletbrüstli längs eine Tasche einschneiden, beidseitig würzen.Käse l&...

Die Wurst im Huhn

Pouletschenkel ausbeinen (vom Knochen befreien) Das Brät der Schweinsbratwurst in einer Sch&...

Dieses Produkt teilen

Wissen

Dos and Don'ts

Würste nur leicht einritzen und nicht tief einschneiden. Ausnahme: die beiden Enden eines Cervelas. Sieh zu, dass der Käse eines gefüllten Cervelas zu Beginn oben ist – sonst l...

Grilltipps

Das Grillgut Nimm das Grillgut immer eine bis zwei Stunden vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank. Schneide das Fleisch immer quer zur Faser. Das Steak für den Grill etwas dicker schnei...

Amis mögen es big

In den USA ist immer alles etwas grösser. Auch beim Grillieren. Darum werden beim American BBQ oft ganze Fleischstücke verwendet. Mit unseren Tipps gelingt auch dir ohne Probleme wunderbar z...

Tipps und Tricks beim Barbecue

Marinieren Sie die Fleischstücke und lagern Sie diese über Nacht im Kühlschrank. Nehmen Sie das Fleisch mindestens zwei Stunden vor Gebrauch aus dem Kühlschrank (Zimmertemperatu...

Allgemeine Informationen

Der Umgang mit dem Grill und die Zubereitung des Grillgutes lässt sich schnell und einfach erlernen. Mit den folgenden Tipps werden Sie sicherlich bald ein perfekter Grillmeister. Spiritus, Be...

Mit diesen Rules wird das Grillieren easy

Diese einfachen Tipps und Tricks helfen dir beim Ausbau deines Grill-Know-how. So schmeckt dein Grillgut besser: Fisch beim Grillieren möglichst wenig wenden, damit er nicht zerfällt. M...

Vom Schnitzelfleisch

Schnitzel sind – dies- und jenseits unserer Landesgrenzen – eines der beliebtesten Fleischgerichte. Das ist kein Wunder. Denn gekonnt hergerichtete Plätzli munden nicht nur ...

Grillwürste

Ganz gleich, ob gekrümmt oder gerade, Würste machen auf dem Grill immer eine gute Figur. Hauptsache, man beherzigt dabei ein paar einfache Regeln. Die Grill-Hitparade Der Cervelas steht an der Spitze ...

Gewürze

Ist gegen Eintönigkeit ein Kraut gewachsen? Es gibt zahlreiche feine Kräuter, die deinem Grillgut geschmacklich schmeicheln. Und falls du sie nicht gerade im eigenen Garten findest, hat McC...

Gesund geniessen

Grillregeln Natürlich ist ein gewisses Grundtalent am Grill von Vorteil. Mit einer guten Portion Know-how und dem richtigen Rohmaterial kann aber jeder seine Cheftauglichkeit am Grill unter Bewe...

Die 10 goldenen Bell Grillregeln

Nur erstklassige Zutaten verwenden. Grillgut einen Tag vorher marinieren, damit dasFleisch schmackhafter und noch zarter wird. Grillgut erst auflegen, wenn die Kohle glüht,oder wenn die gew&u...

Party-Time: Sei auf alles vorbereitet

Manche Gäste kommen mit einem Bärenhunger, andere essen eher wie Spatzen. Hier findest du allgemeine Richtwerte für den Einkauf – alle Angaben sind pro Person gerechnet. Ausserdem...

Grillieren mit Gas: Behandle deinen Grill wie einen Freund

Ein Gasgrill will gehegt und gepflegt werden. Hier erfährst du, wie er dir jahrelang treu bleibt.Gaselemente sollten mindestens einmal jährlich mit etwas Seifenwasser auf lecke Stellen ü...

Gas oder Kohle: Was ist dein Favorit?

Viele Grillfreunde sind sich sicher: Holzkohle verleiht ein unverwechselbar feines Aroma. Geschmacklich gibt es jedoch keinen Unterschied zwischen Kohle und Gas. Aber jede Variante hat ihre Vorzü...

Hot Dogs: So vielseitig ist die Spezialität mit den zwei Enden!

Der wesentliche Unterschied zwischen amerikanischen Hot Dogs und jenen, die wir in der Schweiz kennen? Im American Hot Dog hat es viel mehr Platz für weitere Zutaten. Enjoy!So einfach geht es: Da...

Chicken & Co.: Bei diesen Hühnern wirst du schwach

Es muss nicht immer rotes Fleisch sein – auch Poulet schmeckt grossartig auf dem Grill. Von der rassigen Pouletbrust mit Sweet Chili oder Piri-Piri über Spiessli mit exotischer Telly-Cherry...

Steaks & Ribs: Die wahren Männerträume

Huftsteak, Côte de Boeuf, Kotelett und Spare-Rib – die klingenden Namen sind Musik in den Ohren der Fleischgourmets. Tipp: Am Knochen gereifte Stücke von Bell sind besonders zart und ...

Seafood: So kommst du am Grill nicht ins Schwimmen

Fisch und Meeresfrüchte zu grillieren, ist leichter als du denkst – erst recht mit den Seafoodprodukten von Bell. Viele befinden sich bereits in einer praktischen Alugrillschale, andere sin...

Für dieses Tool ist ein Grillchef Feuer und Flamme

Der Kauf des Grills ist der Karrierestart für jeden Grillchef. Damit der Funke überspringt, solltest du einige Punkte beachten.Grillkammer: Nur tiefe und dickwandige Grillkammern können...

Nährstofflieferant Fleisch

Objektiv betrachtet ist Fleisch tatsächlich ein Nahrungsmittel mit vielen spezifischen Eigenschaften und Inhaltstoffen, die teilweise als äusserst positiv, teilweise aber auch als potenziell...

Garstufen

Rindfleisch Stark blutig - bleu - rare Das Fleisch ist innen noch fast roh. Es hat eine braune, dünne Kruste.Reaktion auf Fingerdruck: Das Fleisch ist schwammig.Kerntemperatur: 45 bis 50º ...

Passende Produkte aus dieser Kategorie

Weil's einfach besser schmeckt