Crêpes mit Schwarzwälder Schinken

Rezept aus dem Betty Bossi Kochbuch "Lust auf Wurst"

Zutaten

2 Schalotten, geschält, in Würfeln
1 Knoblauchzehe, geschält, in Würfeln
1 EL Olivenöl
1 Dose geschälte Tomaten (ca. 800 g)
1-2 TL brauner Zucker
2 Eier
120 g Mehl
2 dl Milch
30 g Bratbutter
1/2 dl Rahm
12 Scheiben Schwarzwälder Schinken
80 g geriebener Sbrinz
1 Zweig Thymian
wenig salz, Pfeffer

Zubereitung

Schalotten und Knoblauch in Öl anbraten. Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Tomatensauce offen ca. 20 Minuten einkochen lassen. Eier, Mehl, Milch und etwas Salz zu einem Teig verquirlen. Etwa 10 Minuten quellen lassen. Bratbutter portionsweise erhitzen. Jeweils 1/4 des Teigs in die heisse Bratbutter geben und von beiden Seiten ca. 1 Minute goldgelb backen. Mit dem übrigen Teig genauso verfahren. Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Tomatensauce grob pürieren. Rahm unterrühren und erneut abschmecken. Die Sauce in eine Auflaufform geben. Crêpes und Schinkenscheiben abwechselnd auf der Sauce verteilen. Käse darüberstreuen. Ca. 10 Minuten überbacken. Herausnehmen, mit Thymian anrichten.

Feedback zu unseren Produkten