Kalbsschnitzel mit Lauchpesto und Zitronen-Gemüse-Spiralen

Zutaten

8 Schnitzel vom Schweizer Kalb à 60 g
Salz, Pfeffer
2 EL Olivenöl
100 g Lauch, grob geschnitten
3 Knoblauchzehen, geschält
2 EL Sonnenblumenkerne
3 EL Schweizer Rapsöl
1 dl Gemüsebouillon
2 EL Sbrinz, gerieben
Salz, Pfeffer
1 Kohlrabi, halbiert oder geviertelt, gescheibelt
200 g grüner Spargel, in 3 cm lange Stücke geschnitten, oder Zucchinistreifen
150 g Kefen, gerüstet
1 dl Gemüsebouillon
200 g Teigwaren, z.B. Spiralen
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Pesto Lauch in kochendem Wasser kurz blanchieren, zusammen mit Knoblauch und Sonnenblumenkernen im Cutter fein hacken, mit den restlichen Zutaten vermischen.
  2. Gemüse mit der Bouillon aufkochen, zugedeckt knackig garen. Teigwaren al dente kochen, mit dem Gemüse vermengen, Schale und Saft der Zitrone untermischen, würzen.
  3. Kalbsschnitzel würzen, im heissen Öl beidseitig je ca. 2–3 Minuten braten.
Feedback zu unseren Produkten