Pouletbrust mit Datteln-Orangen-Sauce

Zutaten

4 Schweizer Pouletbrüste
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 Schalotte
8 Datteln
1 grosse Bio-Orange
1 EL Bratbutter
30 g kalte Butter

Zubereitung

Schalotte schälen und sehr fein würfeln. Datteln längs halbieren. Orange heiss abwaschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Bratbutter in einer Pfanne erhitzen und die Pouletbrüste darin von beiden Seiten je 5–7 Minuten braten. Dann herausnehmen und warm stellen. Schalottenwürfel im Bratfett glasig dünsten, Datteln zugeben und 3–4 Minuten dünsten. Orangensaft und -schale zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas einkochen lassen. Kalte Butter in Stückchen in die nicht mehr kochende Sauce einrühren. Pouletbrüste in die Sauce geben.

Feedback zu unseren Produkten