Pouletbrust mit Speck auf Sesamrüebli und Kartoffeln

Zutaten

4 Schweizer Pouletbrüste
4 Scheiben Schweizer Bratspeck
600 g gemischte Rüebli
600 g Kartoffeln
Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Sesamsamen
2 EL Ahornsirup
2 TL Balsamico

Zubereitung

  1. Pouletbrüste mit den Speckscheiben umwickeln und beiseitelegen.
  2. Rüebli schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln unter fliessendem Wasser gründlich abbürsten, etwas abtropfen lassen und in Spalten schneiden. Beides in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Sesam und Ahornsirup gründlich mischen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen, das Gemüse darauf verteilen und die Pouletbrüste dazugeben. Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 35–40 Minuten garen.
  4. Mit Balsamico beträufeln und sofort servieren.
Feedback zu unseren Produkten