Pouletburger mit scharfem Mango-Chutney

Zutaten

4 Bell Pouletburger
300 g Weisskabis
½ TL Salz, Salatblätter
1 Msp. Kümmel
1 EL kalt gepresstes Rapsöl
4 Scheiben Emmentaler
4 Brötchen nach eigener Wahl
Chutney
300 g Mango (nicht zu reif)
70 g frischer Ingwer
120 g rote Johannisbeeren
400 g Zucker
1 TL Salz
100 ml Weissweinessig
1 TL Cayennepfeffer gemahlen

Zubereitung

Chutney: Johannisbeeren zerdrücken, Ingwer fein schneiden. Alle Zutaten ausser Mango bei schwacher Hitze 10 Min. kochen lassen. Mango schälen und würfeln, zugeben und 20 Min. köcheln lassen. Heisses Chutney in Gläser abfüllen, verschliessen und 1–2 Tage ziehen lassen.

Burger: Kabis in feine Streifen schneiden und mit Salz und Kümmel mischen. 30 Min. ziehen lassen und Öl unterrühren. Brötchen mit Salat und Kabis belegen, grillierten Burger darauflegen und Käse verteilen.

1–2 EL Chutney daraufgeben und Brötchendeckel auflegen.

Feedback zu unseren Produkten