Pouletflügeli an Honig-Sesam-Marinade mit Butter-Maiskolben

Zutaten

4 Maiskolben (vorgegart)
1 Stiel Thymian
3 EL helle Sojasauce
1 TL Zitronensaft
4 EL Honig
1-2 Spritzer Tabasco
Salz, schwarzer Pfeffer
24 Pouletflügel
2-3 EL helle Sesamsaat
80 g Butter

Zubereitung

  1. Maiskolben 15 Minuten sanft in Wasser köcheln lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen und in Stücke schneiden.
  2. Thymian abspülen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Mit Sojasauce, Zitronensaft, Honig, Tabasco, Salz und Pfeffer verrühren.
  3. Backofen auf 225 Grad vorheizen. Pouletflügel abspülen und trocken tupfen. Flügel mit der Marinade bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Flügel etwa 15 Minuten backen. Wenden, erneut mit Marinade bestreichen und weitere 15 Minuten knusprig backen. Sesam und Thymian unter die übrige Marinade rühren und die Flügel damit bestreichen. Erneut 5–10 Minuten unter Wenden knusprig braten.
  4. Butter portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Maiskolbenstücke darin rundherum goldbraun braten. Etwas salzen und mit den Pouletflügeln servieren.
Feedback zu unseren Produkten