Pouletflügeli mit Peperoni und Oliven

Zutaten

5 – 6 Pouletflügeli
½ TL Salz
wenig Pfeffer
1 EL Rapsöl
je 1 kleine gelbe und rote Peperoni
2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 dl Gemüsebouillon
1 dl Weisswein
3 Thymianzweiglein
50 g entsteinte schwarze Oliven
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Pouleflügeli würzen. Öl im Brattopf heiss werden lassen. Poulet ca. 5 Min. rundum anbraten, herausnehmen.
  2. Peperoni in Streifen schneiden, Zwiebeln vierteln und Knoblauch in Scheibchen schneiden. Evtl. wenig Öl beigeben. Peperoni, Zwiebeln und Knoblauch beigeben, ca. 5 Min. anbraten.
  3. Bouillon und Wein dazugiessen, aufkochen, Poulet wieder beigeben, Thymian darauflegen, Hitze reduzieren. Zugedeckt ca. 20 Min. schmoren. Thymian entfernen, Oliven daruntermischen, würzen.

Dazu passt
Polenta

Feedback zu unseren Produkten