Pouletgeschnetzeltes mit grünen Spargeln

Zutaten

750 g grüne Spargeln
2 EL Öl
600 g geschnetzeltes Schweizer Pouletfleisch
1/2 TL Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel, fein gehackt
1/2 dl Geflügelbouillon
1 Becher (180 g) Crème fraîche
1/2 Biozitrone, Schale und ganzer Saft
1/4 Bund Dill, fein gehackt

Zubereitung

  1. Den holzigen Teil der Spargelstangen abbrechen. Dazu eine Spargelstange etwa in der Mitte mit der linken Hand halten und dabei mit dem Daumen die Stange von unten stützen. Mit der rechten Hand das Ende der Stange nach unten drücken, bis das holzige Ende abbricht. Die Spitzen der Spargelstangen ca. 5 cm lang abschneiden und der Länge nach halbieren. Die restlichen Stangen schräg in dünne Scheiben schneiden.
  2. Einen Wok (Alternative: eine grosse Bratpfanne) erhitzen und das Öl zugiessen. Das Pouletfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und portionenweise kräftig anbraten. Herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen.
  3. Spargeln und Zwiebeln in den Wok geben und unter Rühren ca. 5 Min. bei grösster Hitze knackig garen. Bouillon, Crème fraîche und Pouletfleisch zugeben, kurz aufkochen und von der Hitzequelle nehmen. Die Zitrone mit einem Sparschäler dünn abschälen, die Schale in feine Streifen schneiden und zugeben.
  4. Das Gericht mit Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.
Feedback zu unseren Produkten