Pouletschenkel Tom Ka Gai mit Kokosmilch, Shiitake-Pilzen und Zitronengras

Zutaten

2 Schweizer Pouletschenkel
8 dl Kokosmilch
2 EL Limettensaft
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Stück Ingwer
3 Kaffirlimetten-Blätter
2 Stängel Zitronengras
200 g Shiitake Pilze
4 EL Teriyaki Sauce
2 EL Sesamöl
1 Chili
1 Bund Koriander
4 EL Fischsauce

Zubereitung

  1. Mit dem Messer das Schenkelfleisch von Haut und Knochen lösen.
  2. Im Kochtopf Fett erhitzen und Haut und Knochen darin rösten. Etwas Salz, Schalotten und fein gehackter Knoblauch beigeben und andünsten.
  3. Mit Kokosmilch ablöschen und auf kleiner Flamme ziehen lassen.
  4. Zitronengras über die Kante schlagen und beigeben. Geschälten Ingwer in zwei Zentimeter grosse Stücke schneiden und zusammen mit Limettenblättern, Korianderstängel und etwas Chili ebenfalls in die Suppe geben. Für eine Stunde ziehen lassen.
  5. Suppe passieren und abschmecken mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Fischsauce.
  6. Schenkelfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in der Suppe garen lassen.
  7. Vor dem Servieren Korianderblätter klein schneiden und beigeben. Stängel der Shiitake Pilze wegschneiden und Pilze mit etwas Sesasmöl anbraten. Mit Teriyaki Sauce ablöschen und mit der Suppe servieren.
Feedback zu unseren Produkten