Rindsgulasch mit Bohnen und Kartoffelstock

Zutaten

500 g Ragout vom Schweizer Rind
2 EL Olivenöl
2 grosse Zwiebeln, grob gehackt
1 EL Paprika edelsüss
1 EL Paprika scharf
2 dl Apfelwein
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
1/2 EL Kümmel
Salz, Pfeffer
1 Peperoni, geviertelt, entkernt, gewürfelt
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL Schweizer Rapsöl
500 g grüne Bohnen, gerüstet
2 dl Gemüsebouillon
1 TL Bohnenkraut
145 g Kartoffelflocken, z.B. Stocki
5 dl Wasser
3 dl teilentrahmte Milch
20 g Butter oder Schweizer Rapsöl
1 TL Salz
Muskatnuss

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Olivenöl langsam hellbraun rösten. Fleisch zugeben, kurz mitbraten und mit Paprika überstreuen. Sofort mit Apfelwein ablöschen. Tomaten und Kümmel zugeben. Würzen. Zugedeckt ca. 60 Minuten garen. Gewürfelte Peperoni zugeben, weitere 15 Minuten köcheln.
  2. Fein gehackte Zwiebeln im Rapsöl bei schwacher Hitze andünsten, Bohnen zugeben. Kurz andämpfen. Mit Bouillon ablöschen. Bohnenkraut darüberstreuen. Zugedeckt ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  3. Kartoffelstock gemäss Packung mit den oben genannten Zutaten zubereiten.
Feedback zu unseren Produkten