Rollschinkli im Teig mit Peperoni

Für 4 Personen

Zutaten

1 Bell Quick Rollschinkli
1 grosse Peperoni
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe, Pfeffer
1 EL getrocknete Küchenkräuter (Thymian, Rosmarin, Salbei, Basilikum, Majoran)
1 EL Olivenöl
1 EL Schinkenjus
500 g Brotteig
Brotteig:
500 g Mehl
1/2 EL Salz
10 g Hefe
1 Prise Zucker
2 dl lauwarmes Wasser

Zubereitung

Beutel mit dem Bell Quick Rollschinkli in heisses, aber nicht kochendes Wasser legen und das Fleisch ca. 45 Minuten ziehen lassen. Jus beiseitestellen, Netz entfernen.
Peperoni in kleine Stücke schneiden, Petersilie und Knoblauch hacken. Küchenkräuter, Pfeffer, Olivenöl und Jus beigeben und gut vermischen. Rollschinkli mit der Masse bestreichen.


Teig ausrollen und Fleisch vorsichtig darauflegen. Teig so über das Fleisch legen, dass dieses auf einem doppelten Teigboden liegt. Teigränder mit etwas Wasser bestreichen, andrücken und nach Belieben mit den Teigresten dekorieren. Teig zweimal einstechen, damit der Dampf entweichen kann. Fleisch auf Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten (Kuchenteil 30 Minuten) bei 225 °C backen.

Mit Salat als Beilage servieren.

Brotteig:

Mehl in eine lauwarme Schüssel sieben, etwas Salz darüber streuen. Hefe und eine Prise Salz in wenig Wasser auflösen und mit dem Mehl und restlichen Wasser vermischen. Teig gut kneten, zudecken und rund eine Stunde gehen lassen.

Feedback zu unseren Produkten