Schweinsplätzli in Aprikosensauce mit Vanille

Zutaten

8 Plätzli vom Schweizer Schwein (à ca. 80 g)
2 Schalotten
240 g getrocknete Aprikosen
2 Vanilleschoten
60 g Butter
6 dl Bouillon
Salz

Zubereitung

  1. Schalotten schälen und fein würfeln. Aprikosen halbieren, Vanilleschoten längs halbieren und das Mark mit einem kleinen Messer herauskratzen.
  2. Schweinsplätzli in der heissen Butter von beiden Seiten ca. 3–4 Minuten braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Schalotten in das Bratfett geben und glasig dünsten. Aprikosen zugeben und kurz mit andünsten. Vanillemark und Schoten zugeben, mit Bouillon ablöschen und 6–8 Minuten langsam einkochen lassen. Mit wenig Salz würzen, Plätzli nochmals kurz in der Sauce erwärmen und sofort servieren.
Feedback zu unseren Produkten