Walliser Trockenfleisch serviert auf geröstetem Feigenbrot

Zutaten

80 g Walliser Trockenfleisch
in dünnen Scheiben
1 unbehandelte Zitrone
1 Zweig Zitronenthymian
6 Kirschtomaten
Feigenbrot
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Etwas Kresse

Zubereitung

  1. Zitrone heiss abwaschen, Schale mit einem Zestenreisser ablösen, ca. 1 EL Saft auspressen. Zitronenthymian von den Stielen zupfen, Kirschtomaten klein schneiden, alles vermengen und das Trockenfleisch damit marinieren.
  2. Feigenbrot in Scheiben schneiden und goldgelb toasten. Mit mariniertem Trockenfleisch belegen, mit grobem Pfeffer würzen und mit Kresse bestreuen. Sofort servieren.
Feedback zu unseren Produkten