Golfen für den guten Zweck

Bell ist langjähriger Sponsor des Charity-Golfturniers

Die McMasters Golfturniere verbinden Spass am Sport mit dem Sammeln von Spenden. Die Erlöse kommen den Ronald McDonald Elternhäusern zugute, in denen schwer kranke Kinder und ihre Familien betreut werden.

Bei den McMasters Golfturnieren geht es nicht allein darum, herauszufinden, wer das Green am Ende mit den wenigsten Schlägen gemeistert hat. Mit ihrer Teilnahme unterstützen die Amateur-Golfer schwer kranke Kinder und ihre Angehörigen. Diese finden für Dauer der Behandlung in einer Kinderklinik in den Ronald McDonald Elternhäusern ein Zuhause auf Zeit. Inzwischen betreibt die Stiftung schweizweit sieben Häuser in Genf, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Bellinzona. Sie alle sind in unmittelbarer Nähe von Kinderkliniken angesiedelt. Für ihr Engagement ist die Stiftung auf Spenden angewiesen. Dazu leisten die McMasters Golfturniere einen wichtigen Beitrag. Bell ist als aktiver Partner bei den Turnieren mit dabei und sorgt unter anderem für BBQ-Genuss am Rande des Platzes.