Bell gehört zu den Pionieren der Schweizer Werbegrafik und blickt mit Stolz auf eine lange Plakattradition zurück. In den vergangenen hundert Jahren machte Bell immer wieder mit stilprägenden Werbeplakaten auf sich aufmerksam.

Über viele Jahre hinweg lieferten die besten Schweizer Grafiker immer wieder herausragende Werbeplakate ab. Vor allem die Werke der sogenannten «Basler Schule» um Donald Brun und Herbert Leupin sind vielbeachtete Kunstwerke. Etliche Originale der Bell-Werbeplakate sind heute in der Plakatsammlung der Schule für Gestaltung in Basel aufbewahrt. Einige unsere Klassiker von damals und heute haben wir hier gesammelt.

Feedback zu unseren Produkten