Runde Nuss

Die Nuss liegt in der Mitte des Stotzens und besteht aus drei verschiedenen Teilen (Runde Nuss, Flache Nuss, Nussdeckel), die aufgrund ihrer unterschiedlichen Beschaffenheit getrennt werden. Die Runde Nuss zeichnet sich durch feinfaseriges Fleisch aus.

Verwendung

Die Runde Nuss ist vielseitig einsetzbar. Sie eignet sich mit ihrer Struktur für Schnitzel, Plätzli und Geschnetzeltes ebenso wie für Siedgerichte (Vitello Tonnato). Aus der runden Nuss können auch Steaks geschnitten werden. Wichtig ist, dass die Nuss quer zur Faser geschnitten wird; ebenso ist es besser, Schnitzel aus der Nuss zu plattieren und nicht zu klopfen.

Ob paniert oder „nature“ – dünn geschnittene Fleischscheiben gehören zu den Schweizer Traditionsgerichten.

Mehr erfahren

Gerade in der Schweiz besonders beliebt – Fleisch in geschnetzelter Form.

Mehr erfahren

Der Traum für jeden Grillfreund – Steaks, soweit das Auge reicht.

Mehr erfahren

Zubereitung

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke und Fleischprodukte werden auf dem heissen Grill oder in der Grillpfanne gegart.

Mehr erfahren

Zarte, kleinere Fleischstücke werden in der offenen Bratpfanne mit Fett oder Öl kurz angebraten.

Mehr erfahren

Zarte, kleinere Fleischstücke werden in der offenen Bratpfanne mit Fett oder Öl kurz angebraten.

Mehr erfahren

Bindegewebereiche, ganz belassene Fleischstücke oder geschnittene Fleischstücke werden angebraten und anschliessend bis zum Siedepunkt fertig gegart.

Mehr erfahren

Geschmorte Fleischstücke erhalten durch Übergiessen mit Fond einen glänzenden Überzug.

Mehr erfahren

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke und Fleischprodukte werden auf dem heissen Grill oder in der Grillpfanne gegart.

Mehr erfahren

Zarte, kleinere Fleischstücke werden in der offenen Bratpfanne mit Fett oder Öl kurz angebraten.

Mehr erfahren

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke werden bei tiefen Temperaturen über längere Zeit gegart.

Mehr erfahren

Zarte, ganz belassene Fleischstücke werden im Ofen im Teig gebacken. Diese Zubereitung eignet sich jedoch auch für kleinere Stücke.

Mehr erfahren

Bindegewebereiche, ganz belassene Fleischstücke oder geschnittene Fleischstücke werden angebraten und anschliessend bis zum Siedepunkt fertig gegart.

Mehr erfahren
Feedback zu unseren Produkten