Fondue Bourguignonne

Das Fondue aus dem Burgund – mit Fleischwürfeln, die in Öl gebraten werden.

Die Auswahl des Topfs und des gewählten Fetts (spezielles Fondue-Öl) spielen eine wichtige Rolle. Das Öl muss bis 180°C erhitzbar sein. Verwendet werden dicht zu gross geschnittene Würfel von bindegewebearmem Rindfleisch (Huft, Huftdeckel oder Filet). Verwendet werden aber auch magere Kalb-, Schweinefleisch und Pouletbrust-Würfel.

Feedback zu unseren Produkten