Schnitzel und Plätzli

Ob paniert oder „nature“ – dünn geschnittene Fleischscheiben gehören zu den Schweizer Traditionsgerichten.

Schnitzel – oder „Plätzli“, wie sie in der Schweiz gerne genannt werden – stammen aus der Huft sowie aus dem Stotzen von Schwein, Rind und Kalb. Sie werden kurz gebraten, in einer Panade frittiert (Wiener Schnitzel) oder auch geschmort oder gedünstet (Runder Mocken, Unterspälte).

Feedback zu unseren Produkten