Niere

Die Nieren des Lamms haben die klassische Bohnenform; sie wiegen im Schnitt 60 g und werden von einer dicken Fettschicht bedeckt, die für Pasteten verwendet wird.

Die Nieren werden ohne die Fettschicht, kurzgebraten, grilliert oder geschmort. Um den Eigengeschmack zu vermindern, wird die Niere vor der Zubereitung in Milch eingelegt. Gerade in Mittelmeerländern gilt Lammniere als Delikatesse.

Zubereitung

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke und Fleischprodukte werden auf dem heissen Grill oder in der Grillpfanne gegart.

Zarte, kleinere Fleischstücke werden in der offenen Bratpfanne mit Fett oder Öl kurz angebraten.

Feedback zu unseren Produkten