Leber

Die Rindsleber ist bis zu 8 kg schwer und damit das grösste innere Organ des Tiers.

Ihr Fleisch ist fester, dunkler und geschmacklich strenger als beim Schwein und beim Kalb. Um den Geschmack zu mildern wird sie vor dem Braten oft in Milch eingelegt. Rindsleber kann auch grilliert und frittiert werden. Sie sollte nur ganz frisch konsumiert werden.

Zubereitung

Zarte, ganz belassene oder geschnittene Fleischstücke und Fleischprodukte werden auf dem heissen Grill oder in der Grillpfanne gegart.

Kleine, bindegewebearme Fleischstücke werden im Fettstoff schwimmend in der Fritteuse oder der Bratpfanne knusprig gegart.

Feedback zu unseren Produkten