Backen

Zarte, ganz belassene Fleischstücke werden im Ofen im Teig gebacken. Diese Zubereitung eignet sich jedoch auch für kleinere Stücke.

In den häufigsten Fällen wird Fleisch in einer Teigkruste bei Temperaturen von 170°C bis 240°C gebacken. Dies erfolgt im Ofen bei trockener Hitze ohne die Zugabe von Flüssigkeit und zusätzlichen Fettstoffen. Als Unterlage dienen Bleche, Formen oder ein Rost. Auch kleinere Fleischstücke können gebacken werden. Beim Backen werden typische Aromastoffe gebildet; demnach ist das Garen in Salzkruste oder in Aluminiumfolie eine andere Zubereitungsform.

Feedback zu unseren Produkten