Double-Körnli-Burger

Baue deinen eigenen Burger.

Aktiv: 20 Min.
Gesamt: 20 Min.
Mittel

Zutaten

1 Personen

2 Burger-Patties
2 Scheiben Vollkornbrot
1 Scheibe Bergkäse
2-3 Tranchen Trockenfleisch
2-3 Aprikosenhälften aus der Dose
1-2 Essiggurkenscheiben
1 EL gelbe Senfsauce oder Senf
Radicchio-Salat
Radieschenscheiben oder -stifte
Kresse nach Wahl zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Burger-Patties auf dem Grill oder in der Pfanne je Seite 6-7 Minuten gut anbraten.
  2. Brotscheiben kurz anrösten.
  3. Burger nach Abbildung oder nach eigenem Belieben zusammenbauen.
Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
9 Bewertungen

Craft Burger

Bestes Schweizer Rindfleisch für die besten Burger. Unser Fleisch kommt von der Limousin-Rasse, die ihren Ursprung in Zentral-Frankreich hat. Die Mutterkuhhaltung und saftiges Gras garantieren erstklassige Qualität. Grob gewolft und ungewürzt für einen ehrlichen Beef-Geschmack!

Zum Produkt

Samuels Lexikon

CHARCUTERIE NICHT EINFRIEREN

Wurstware und Charcuterie sollte nur in Ausnahmefällen eingefroren werden. Durch den Gefrierprozess leidet die Struktur der Wurst und verliert an Konsistenz. Gekochter Schinken ist für die Tiefkühlung ungeeignet, da er faserig wird und austrocknet.