Double-Körnli-Burger

Baue deinen eigenen Burger.

Aktiv: 20 Min.
Gesamt: 20 Min.
Mittel

Zutaten

1 Personen

2 Burger-Patties
2 Scheiben Vollkornbrot
1 Scheibe Bergkäse
2-3 Tranchen Trockenfleisch
2-3 Aprikosenhälften aus der Dose
1-2 Essiggurkenscheiben
1 EL gelbe Senfsauce oder Senf
Radicchio-Salat
Radieschenscheiben oder -stifte
Kresse nach Wahl zum Dekorieren

Zubereitung

  1. Burger-Patties auf dem Grill oder in der Pfanne je Seite 6-7 Minuten gut anbraten.
  2. Brotscheiben kurz anrösten.
  3. Burger nach Abbildung oder nach eigenem Belieben zusammenbauen.
Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
9 Bewertungen

The Triple B Burger

Bestes Schweizer Rindfleisch für die besten Burger. Unser Fleisch kommt von der Limousin-Rasse, die ihren Ursprung in Zentral-Frankreich hat. Die Mutterkuhhaltung und saftiges Gras garantieren erstklassige Qualität. Grob gewolft und ungewürzt für einen ehrlichen Beef-Geschmack!

Zum Produkt

The Big Triple B Burger

Bestes Schweizer Rindfleisch aus artgerechterMutterkuhhaltung für beste Burger. Grob gewolft und ungewürzt für einen ehrlichen Beef-Geschmack!

Zum Produkt

Samuels Lexikon

HALTBARKEIT IM TIEFKÜHLER

Die Haltbarkeit im Tiefkühler hängt von mehreren Faktoren ab. Je weniger Fett das Fleisch enthält, desto länger lässt es sich im Tiefkühler aufbewahren. Für langes Tiefkühlen sollte das Fleisch vakuumiert werden. Notfalls kann das Fleisch mit einer Alufolie dicht umwickelt oder in einen Gefrierbeutel verpackt werden. Vakuumiertes Fleisch ist jedoch besser geschützt vor Gefrierbrand (Austrocknen der Randschichten).

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.