Baked Sweet Potatoes mit Pulled Pork Chili

Aktiv: 60 Min.
Gesamt: 2 Std. 20 Min.
Leicht

Zutaten

4 Personen

8 Süsskartoffeln
1 Bell Pulled Pork, (mit 1 Beutel beigelegter BBQ-Sauce), alternativ kann auch Bell Pulled Beef verwendet werden
2 EL Olivenöl
2 rote Zwiebeln, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
1 rote Chili, entkernt, in Ringen
1 EL Tomatenpüree
1 EL Chili-Mix
½ TL Salz
1 dl Rotwein
1 dl Fleischbouillon
1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
1 Dose rote Bohnen (ca. 290g), abgespült, abgetropft
½ Bund glattblättrige Petersilie, fein geschnitten
200 g saurer Halbrahm

Zubereitung

  1. Süsskartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  2. Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.
  3. Pulled Pork wie auf der Verpackung beschrieben im Ofen oder auf dem Grill zubereiten, auseinanderzupfen und mit ca. 3 EL der Flüssigkeit aus der Schale mischen, warm stellen.
  4. Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili ca. 3 Min. andämpfen. Tomatenpüree, Chili-Mix und Salz beigeben, kurz mitdämpfen. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon und Tomaten beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 30 Min. köcheln. Bohnen beigeben, ca. 10 Min. weiterköcheln, Pulled Pork, BBQ-Sauce und Petersilie daruntermischen.
  5. Süsskartoffeln längs aufschneiden und leicht auseinanderdrücken, Chili auf den Kartoffeln verteilen, mit saurem Halbrahm und wenig Chili-Mix garnieren.
Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
4 Bewertungen
Samuels Lexikon

SCHWEINE KÖNNEN NICHT SCHWITZEN

Schweine suhlen sich im Schlamm; daher das Vorurteil des «dreckigen Schweines». Das Suhlen dient jedoch gerade der Reinlichkeit, dem Schutz vor Insekten und der Regulation der Körpertemperatur, da Schweine keine Schweissporen haben.

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.