Getreide-Reissalat mit Pulled Pork

Aktiv: 15 Min.
Gesamt: 45 Min.
Leicht
Laktosefrei

Zutaten

4 Personen

3 Beutel (375 g) Uncle Ben's (Reis, Weizen, Buchweizen & Quinoa)
1 Bell Pulled Pork, (ohne BBQ-Sauce)
alternativ kann auch Bell Pulled Beef verwendet werden
1 Beutel BBQ-Sauce (aus dem Produkt Bell Pulled Pork)
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Olivenöl
1 Sherry-Essig
½ Limette, heiss abgespült, trocken getupft, abgeriebene Schale und Saft
1 Prise Kreuzkümmel, gemahlen
½ Salz
½ flüssiger Honig
1 Bundzwiebel mit dem Grün, in Ringen
500 farbige Cherry-Tomaten, halbiert
100 Jungspinat

Zubereitung

  1. Uncle Ben's "Reis, Weizen, Buchweizen & Quinoa" wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten, auskühlen lassen. 
  2. Pulled Pork wie auf der Verpackung beschrieben im Ofen oder auf dem Grill zubereiten, auseinanderzupfen und mit ca. 5 EL der Flüssigkeit aus der Schale mischen. 
  3. BBQ-Sauce und alle Zutaten bis und mit Honig gut verrühren. 
  4. "Reis, Weizen, Buchweizen & Quinoa", Sauce und Gemüse mischen, auf 4 Teller verteilen, "Pulled Pork" darauf anrichten.

Tipp: mit grilliertem Mais servieren.

Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
1 Bewertung
Samuels Lexikon

WIE VIEL FLEISCH EINKAUFEN?

Pro Person rechnet man in der Regel mit etwa 100 bis 120 Gramm essbarem Anteil an rohem Fleisch.