Meatballs Chips Burger

Mach deinen eigenen Burger.

Aktiv: 20 Min.
Gesamt: 20 Min.
Mittel

Zutaten

1 Personen

6-7 Meatballs
1 Brötchen (halbiert), z. B. Olivenbrötchen
2 EL Bohnenpüree
1 grüner Wasabi-Cheddarkäse oder Raclettekäse
1 EL eingelegte Peperonistreifen
1 Handvoll Kartoffelchips, z. B. Violette Chips
Kresse oder Zwiebelsprossen

Zubereitung

  1. Meatballs auf dem Grill oder in der Pfanne ca. 15 Minuten gut anbraten.
    Tipp: Meatballs für die Zubereitung auf dem Grill auf Spiesse aufspiessen.
  2. Brötchenhälften kurz anrösten.
  3. Burger nach Abbildung oder nach eigenem Belieben zusammenbauen.
Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
2 Bewertungen

Meatballs

Klein aber oho! Die Meatballs aus bestem Schweizer Rindfleisch sind voller Geschmack und unglaublich lecker in Suppen und Saucen.

Zum Produkt

Samuels Lexikon

IMMER SCHÖN DER NASE NACH

Schweine haben eine gute Nase und sind daher bei Trüffelsammlern und der Polizei sehr beliebt. Bei der Polizei werden sie vermehrt als «Spürhunde» für Sprengstoff und Rauschgift eingesetzt.