Pulled Beef Tacos mit Soja-Chili-Marinade

Aktiv: 25 Min.
Gesamt: 33 Std. 40 Min.
Leicht

Zutaten

8 Personen

1 Packung Pulled Beef / Pulled Pork
1 Prise Chiliflocken
3 Stangen Zitronengras, in feine Streifen geschnitten
16 Stk. (ca.) Tacoschalen
2 reife Avocados
2 reife Mangos
Salz
1 Zitrone (Saft)
1 Cicorino Rosso

Zubereitung

1. Pulled Beef wie auf der Verpackung beschrieben im Ofen oder auf dem Grill zubereiten, auseinanderzupfen und mit ca. 3 EL der Flüssigkeit aus der Schale mischen, warm stellen.

2. Währenddessen Taco-Schalen im ausgeschalteten Ofen wärmen. Avocados und Mangos schälen und das Fruchtfleisch würfeln. In einer Schale mit Salz, Chiliflocken und Zitronensaft mischen. Cicorino rosso in Streifen schneiden und dazugeben.

3. Fleisch zerzupfen und mit dem ausgetretenen Fleischsaft mischen. Anschliessend das Fleisch mit etwas Soja Sauce und Chili Flocken verfeinern.

4. Taco-Schalen mit Salat und Pulled Beef füllen und servieren.

Beilagen
Dazu passen in Butter gedünstete Maiskolben.

Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
1 Bewertung
Samuels Lexikon

GERÄUCHERTES FLEISCH NICHT EINFRIEREN

Geräuchertes Fleisch sollte ein der Regel nicht eingefroren werden. Die Räucherung sorgt bereits dafür, dass das Fleisch über längere Zeit haltbar ist.

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.