Poulet mit Zitrone und Koriander

Aktiv: 15 Min.
Gesamt: PT1H25
Leicht
Laktosefrei
Glutenfrei

Zutaten

2 Personen

1 Poulet (ca. 1 kg)
1 unbehandelte Zitrone
½ gemahlener Koriander
½ schwarzer gemahlener Pfeffer
½ Rohzucker
1 Thymianblättchen
3 Rapsöl
1 Paprikapulver
1 Salz

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Zitronenschale fein abreiben, mit allen Zutaten bis und mit Salz verrühren.
  2. Poulet mit Marinade einstreichen.

Braten
Bratgeschirr in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens heiss werden lassen. Poulet mit der Brustseite nach oben in das Bratgeschirr legen, ohne zu wenden ca. 1 Std. braten, dabei ab und zu mit dem umliegenden Öl bepinseln. Poulet im ausgeschalteten Ofen ca. 10 Min. stehen lassen, dabei Ofentür mit einem Kellenstiel einen Spalt breit offenhalten. Poulet herausnehmen, tranchieren.

Dazu passt
Reis

Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
2 Bewertungen
Samuels Lexikon

GESCHNETZELTES RICHTIG ANBRATEN

Geschnetzeltes Fleisch eine Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen und portionenweise anbraten. Geschnetzeltes Schmorfleisch nach dem Anbraten nicht mit kalter Flüssigkeit übergiessen.

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.