Rindszunge an Kräutersauce

Aktiv: 20 Min.
Gesamt: 1 Std. 20 Min.
Leicht
Glutenfrei

Zutaten

4 Personen

2 Weisswein
1 kleine Zwiebel
2 Jus der Rindszunge
1 Kräuter, fein gehackt (Petersilie, Estragon, Maggikraut, Majoran)
1 weisser Vermouth
Knoblauchpulver
Salz, Pfeffer
Maizena
1 Eigelb
1 Butter
1 RIndszunge

Zubereitung

Beutel mit der Bell Quick Rindszunge in heisses, aber nicht kochendes Wasser legen und das Fleisch ca. eine Stunde ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten: Fein gehackte Zwiebel im Weisswein dünsten und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen. Zwei Esslöffel Jus und die gehackten Kräuter beigeben, Vermouth dazugeben und kurz aufkochen. Mit etwas Maizena binden, abschmecken und vom Herd nehmen. Eigelb mit dem Schwingesen in die Sauce einrühren, dann mit der Butter vermischen.

Rindszunge aus dem Beutel nehmen, in Tranchen schneiden und kurze Zeit in die Sauce legen.

Mit Trockenreis servieren.

Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
5 Bewertungen

Quick Rindszunge

Aus der Schweizer Küche sind sie gar nicht mehr wegzudenken, die Quick-Produkte von Bell. Die saftige Rindszunge ist dabei keine Ausnahme. Einfach mitsamt dem Beutel für etwa eine Stunde im heissen Wasser garen – und fertig ist der leckere Schmaus.

Zum Produkt

Quick Rindszunge

Aus der Schweizer Küche sind sie gar nicht mehr wegzudenken, die Quick-Produkte von Bell. Die saftige Rindszunge ist dabei keine Ausnahme. Einfach mitsamt dem Beutel für etwa eine Stunde im heissen Wasser garen – und fertig ist der leckere Schmaus.

Zum Produkt

Samuels Lexikon

WENIGER FLÜSSIGKEITSVERLUST BEIM AUFTAUEN

Je schneller und kälter ein Stück Fleisch eingefroren wird, desto geringer ist der Flüssigkeitsverlust beim Wiederauftauen.