Schinken-Spargel-Nudelsalat

Aktiv: 5 Min.
Gesamt: 30 Min.
Leicht

Zutaten

2 Personen

750 weisser Spargel
250 kleine Nudeln
50 Pinienkerne
50 frisch geriebener Parmesankäse
200 Schinken, z.B. Bell Prosciutto Gran Gusto
1 Butter
1 Knoblauchzehe
1 Bund Basilikum
1 Prise Zucker
100 kaltgepresstes Rapsöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. 
  2. Spargel in schräge Stücke schneiden und in Salzwasser mit Zucker und Butter ca. 15 Minuten garen, dann abgießen.
  3. In der Zwischenzeit Nudeln in Salzwasser bissfest garen.
  4. Für das Pesto Pinienkerne in einer trockenen Pfanne goldgelb rösten, abkühlen lassen und im Mixer mahlen. Knoblauch abziehen und grob zerteilen. Basilikum waschen, gut trockenschütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen.
  5. Knoblauch und Basilikum zu den Pinienkernen geben und im Mixer pürieren. Rapsöl nach und nach untermischen, zum Schluss den Käse unterarbeiten und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  6. Pesto unter die noch warmen Nudeln rühren, Spargel untermischen. 
  7. Den Schinken halbieren und locker in den Salat stecken - fertig!


Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
0 Bewertungen

Gran Gusto

Viel Können und Erfahrung sind nötig für die Herstellung von Schinken-Spezialitäten! Zartes Schweizerfleisch, hauchdünn geschnitten - ein Genuss der Extraklasse. Der Gran Gusto passt wunderbar auf ein elegantes Apéroplättli und geniesst sich auch als leichte Zwischenmahlzeit ausgezeichnet

Zum Produkt

Samuels Lexikon

ROTES KALBFLEISCH DANK ARTGERECHTER FÜTTERUNG

Die rote Farbe des Kalbfleischs hat nichts mit dem Alter des Tiers zu tun; vielmehr ist sie auf eine gesunde Ernährung, auf eisenreiches Futter (Grünfutter auf der Weide, Heu), zurückzuführen.

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.