Lammgeschnetzeltes mit Kohlrabi

Aktiv: 15 Min.
Gesamt: 15 Min.
Mittel

Zutaten

2 Personen

1 Kohlrabi
700 Lammrückenfilet vom Schweizer Lamm
1/2 Salz, schwarzer Pfeffer
1 grüne Peperoncini, entkernt, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 Becher (360 g) Crème fraîche
1/2 Bund Pfefferminze, fein gehackt
1 Zitrone, nur Saft

Zubereitung

  1. Einige schöne Kohlrabiblättchen für die Garnitur beiseite legen. Den Kohlrabi schälen, in feine Schnitze schneiden und beiseite stellen.
  2. Die Lammrückenfilets in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Wok (Alternative: eine grosse Bratpfanne) erhitzen. Das Öl zugiessen, das Fleisch auf höchster Stufe lagenweise anbraten, auf einen Teller geben, mit Alufolie bedecken und beiseite stellen.
  3. Kohlrabi, Zwiebeln, Peperoncini und Knoblauch in die Pfanne geben und kurz andünsten. Die Crème fraîche zugeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Min. köcheln lassen, bis der Kohlrabi knapp gar ist. Fleisch und Pfefferminze zugeben, kurz heiss werden lassen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Anrichten und mit Kohlrabiblättchen garnieren.


Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
0 Bewertungen
Samuels Lexikon

NCITH EIN ZWEITES MAL EINFRIEREN

Einmal aufgetautes Fleisch muss rasch verbraucht werden und darf auf keinen Fall ein zweites Mal eingefroren werden.

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.