Pouletflügeli mit Orangen-Marinade auf Kürbis-Kartoffelbeet

Aktiv: 15 Min.
Gesamt: 45 Min.
Leicht
Laktosefrei
Glutenfrei

Zutaten

2 Personen

400 Kürbis (z. B. Muskat)
300 festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
2 Rapsöl
½ Salz
1 Bio-Orange
1 Rapsöl
¼ Zimt
½ Salz
Pfeffer
5-6 Pouletflügeli

Zubereitung

  1. Kürbis, Kartoffeln und Zwiebel in Schnitze schneiden und in eine Schüssel geben. Öl daruntermischen, salzen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  2. Von der Orange Schale fein abreiben und 1 EL Saft auspressen, mit Öl verrühren und würzen. Pouletflügeli damit bestreichen und auf das Kürbis-Kartoffel-Beet legen.

Braten
Ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
1 Bewertung
Samuels Lexikon

DAS ÄLTESTE SCHWEIN

Im Jahr 2014 wurde das Schwein Ernestine aus Calgary (CA) im Alter von 23 Jahren zum ältesten Schwein der Welt erklärt. (Stand Januar 2017)