Schlangenbrot mit marinierter Pouletbrust

Aktiv: 30 Min.
Gesamt: 30 Min.
Leicht

Zutaten

2 Personen

600 Pouletbrust
400 gekühlter Pizzateig
2 Paprikapulver, rosenscharf
50 Honig
2 Senf
Saft von 2 Zitronen
Salz, Pfeffer
Holzspiesse

Zubereitung

  1. Ketchup, Paprikapulver, Honig, Senf und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pouletbrustfilet waschen und trocken tupfen. Fleisch in grosse Würfel schneiden. Das Fleisch in die Ketchup-Marinade geben und gut mischen. Etwa 30 Minuten marinieren lassen.
  2. Pizzateig in Streifen schneiden. Je 4 Hähnchenwürfel auf Holzspiesse stecken. Mit Pizzateig spiralförmig umwickeln. Spiesse auf dem Grill (oder unter dem Backofengrill) von beiden Seiten 8 bis 10 Minuten grillieren. Dazu schmeckt Blatt- oder Tomatensalat.
Das meinen FleischliebhaberInnen dazu
0 Bewertungen
Samuels Lexikon

HALTBARKEIT IM KÜHLSCHRANK

Die Haltbarkeit im Kühlschrank hängt von mehreren Faktoren ab. Je feiner und kleiner es geschnitten ist, desto kürzer ist die Lagerfähigkeit. Ein grosses Steak kann daher länger gelagert werden als fein zerkleinertes Hackfleisch. Vakuumiertes Fleisch ist zudem länger haltbar als nicht vakuumiertes. Bei letzterem sollte immer darauf geachtet werden, dass auslaufender Fleischsaft nicht mit anderen Lebensmitteln in Berührung kommt. Das Fleisch daher immer auf einem Teller lagern. Unbehandelte Fleischstücke, die am nächsten Tag verwendet werden, können mit Öl eingepinselt und mit einer Folie abgedeckt werden. Durch das Öl kommt weniger Luft an das Fleisch und es wird zart und schmackhaft.

Ähnliche Rezepte

Etwas Inspiration gefällig? Mit unseren leckeren Rezepten sind köstliche Genusserlebnisse garantiert.