Pulled Pork

Diesen Schulterbraten vom Schweizer Schwein haben wir mit einem würzigen BBQ-Rub (Gewürzmarinade) eingerieben und schonend über 5 Stunden vorgegart. Einfach erwärmen, mit der Gabel auseinanderzupfen und fertig ist der wahre Grill-Genuss. Nach Belieben mit etwas Flüssigkeit aus der Schale und der BBQ-Sauce mischen. Einfach zurücklehnen, reinbeissen und geniessen!

Online einkaufen

Pulled Porc (Schweinefleisch, Wasser, Kochsalz jodiert, Rohrzucker, Gewürze, natürliches Aroma). BBQ-Sauce: Wasser, Zucker, Tomatenkonzentrat, Aceto Balsamico (Weinessig, Traubenmostkonzentrat, Antioxidationsmittel [E 224], Farbstoff [E 150d]), Tafelessig, Zuckercaramel, Kochsalz jodiert, Verdickungsmittel (mod. Wachsmaisstärke, Xanthan) Zwiebel, natürliches Raucharoma, Knoblauch, Paprika.

Das meinen FleischliebhaberInnen dazu

«Zu wenig gegart (kann noch nicht zerzupft werden) und (für meinen Geschmack) schlect gewürzt!»

3 Bewertungen

Niedergaren

Wenn Fleisch bei um die 80 °C garen soll, ist Geduld gefragt. Sie wird am Schluss aber mit umso zarteren Ergebnissen belohnt. 

Mehr erfahren